Tattoo Remover Halle Saale

Unerwünschte alte Pigmentierungen gehören nun der Vergangenheit an. Ein nicht mehr so schönes Tattoo, Permanent Make Up oder Microblading entfernen zu lassen kann nicht nur sehr Teuer werden, sondern auch sehr schmerzhaft sein!

 

Let´s Remove

Warum der Tattoo Remover?

Der Tattoo Remover ist eine innovative Methode, um die Haut mühelos und effektiv von Farbpigmenten zu reinigen. Somit ist es möglich ganz ohne Einsatz eines Laser z.B. Microblading, Permanent MakeUp oder ganze Tattoos zu entfernen.

So gehts

Bei dem Tattoo Remover

wird in der gleichen Verfahrensweise gearbeitet wie bei einer Pigmentierung. Sie ist also nicht schmerzhafter als das klassische Permanent Make-Up oder Tätowierung. 

Prozess

Während des 

Heilungsprozesses, verarbeitet die Haut den Tattoo Remover und bringt durch die Aktivierung die Farbpigmente an die Hautoberfläche. Die Anzahl der Behandlungen können nicht hervorgesagt werden, da diese abhängig vom Alter der Pigmentierung, von der Stichtiefe, vom Farbton, sowie von der Anzahl und Art der Farbpigmente sind.

Ergebnis

Was ist möglich

mit dem Tattoo Remover? Wie eben schon beschrieben hängt das Ergebnis sehr stark von der vorhandenen Tätowierung ab. Wir beraten dich dazu sehr gern persönlich in unserem Studio. Klicke einfach auf den Button und buche dir jetzt einen Beratungstermin mit uns. 

FAQ

Die häufigsten Fragen

Wie lange dauert die Behandlung?

Für die Erstbehandlung mit Beratung solltest du dir 90 Minuten einplanen.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung kann als unangenehm bis schmerzhaft empfunden werden. Dies ist abhängig von dem eigenen Schmerzempfinden. Der Grund dafür liegt in der Behandlung selbst. Mit einer Nadel wird die Remover Lösung in die Haut gebracht. Wichtig ist dabei tiefer in die Haut einzudringen als die vorhandene Pigmentierung. 

Kann auch Microblading entfernt werden?

Ja, wir haben in der Vergangeheit bereits Pigmentierungen entfernt die mittels Microblading in die Haut gebracht wurden.

Wann kann die Behandlung nicht durchgeführt werden?

Die Behandlung kann nicht durchgeführt werden wenn,

Du

  • Schwanger bist oder gerade Stillst
  • nicht verheilte Wunden hast
  • dauerhaft bestimmte Medikamente einnehmen musst
  • unter einer Krebserkrankung leidest
  • Infektionskrankheiten wie z.B HIV, Hepatitis oder andere hast
  • Immunerkrankungen hast
  • Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe unseres Remover hast
Was kostet die Behandlung?

Eine Übersicht unsere Angebote für den Tattoo Remover bekommst du hier. (Klicken)

Kontakt

Termin o. Kontaktanfrage

Einwilligung Datenschutz